Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Web-Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie mit den dazu technisch notwendigen Einstellungen einverstanden sind. Zusätzlich können Sie in den Cookie-Einstellungen aus- bzw. abwählen, wenn Sie weitergehende Cookies zur Verbesserung der Nutzung unserer Webseite wünschen. 

Inertisierung von Lagerbehältern und Absicherungen von Abgasleitungen mit brennbaren Gas-Luft-Gemischen

Inertisierung von Lagerbehältern und Absicherungen von Abgasleitungen mit brennbaren Gas-Luft-Gemischen

Dauer : 00:55:27

Datum der Veröffentlichung : 23 March 2022

Beim Lagern von brennbaren Flüssigkeiten in Tanks mit Belüftungsarmaturen ist eine Bildung von explosionsfähiger Atmosphäre möglich. Gemäß der Rangfolge im Explosionsschutz sind Maßnahmen zur Vermeidung gefährlicher explosionsfähiger Gemische festzulegen. Eine Möglichkeit, die Bildung von gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre zu begrenzen bzw. zu verhindern, ist durch die Zugabe eines Inertgases gegeben. Anforderungen zur Inertgas Versorgung bzw. zur Tankabsicherung gegen das Hineinschlagen von Flammen werden durch nationale Regelvorgaben wie z.B. gemäß der TRGS 509 umgesetzt.  

Music

{{thumbnailAutoheight(section.id)}}

Video

{{thumbnailAutoheight(section.id)}}
Loading...